Seite wählen

Unsere Innenstadt

Wie wird unsere Innenstadt zum Wohlfühlort für Sie und Ihre Familie?

Unsere Innenstadt

Wie wird unsere Innenstadt zum Wohlfühlort?

20. - 22. November 2019

Voitsberg | Stadtsäle

Gemeinde

 

 

Die Stadtgemeinde Voitsberg liegt im westlichen Teil des Bezirkes Voitsberg. Insgesamt wohnen in der Gemeinde 9.400 Personen. Das Gemeindegebiet liegt eingebettet in einem ehemaligen Bergbaugebietes im weststeirischen Berg- und Hügelland.

 

Der Verkehr dominiert die Innenstadt von Voitsberg – vor allem da der Transitverkehr aufgrund der Tunnelsanierung die Innenstadt quert. Doch ein Ende der Baustelle ist in Sicht und somit kann ein neues Kapitel für die Innenstadt aufgeschlagen werden. Daher denken wir miteinander über die zukünftige Nutzung dieser Fläche nach. Alleine der Hauptplatz kann mit seinen mehr als 12.000 m2 – eine Fläche nahezu so groß wie zwei Fußballfelder – mehr als nur Verkehrsfläche sein! Dabei blicken wir auch über die Grenzen des Platzes: Ab nächstem Jahr steht das Lagerhaus-Areal in geringer Entfernung zur Verfügung. Und auch die Mitterhammer-Wiese bietet Potential für die Belebung der Innenstadt

Diese Situation bildet nun den Ausgangspunkt für die nonconform ideenwerkstatt: Die Innenstadt von Voitsberg soll langfristig belebt und somit wieder zum Zentrum des Alltagslebens werden. 

Aufgabe

Die Zukunft der Innenstadt von Voitsberg soll neu gedacht werden. Dazu stellet sich die Stadtgemeinde einige Fragen, welche mit  Hilfe der Bürgerschaft beantwortet werden sollen:

 

  • Was braucht der Voitsberger Hauptplatz?
  • Wie stellen Sie sich ein lebendiges Zentrum vor?
  • Wie wird unsere Innenstadt zum Wohlfühlort für Sie und Ihre Familie?
  • Welche Funktionen können das Lagerhaus-Areal und die Mitterhammerwiese für eine starke Innenstadt einnehmen?

 

Von 20. bis 22. November 2019 findet in Voitsberg eine besondere Art der Beteiligung statt – die nonconform ideenwerkstatt. Die Stadtgemeinde von Voitsberg möchte gemeinsam mit Ihnen entscheiden, wie sich die Innenstadt und ihr näheres Umfeld in Zukunft weiterentwickeln sollen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, ihre Ideen, Vorschläge und Bedürfnisse einzubringen. Den Prozess begleitet das Büro nonconform mit einem Team aus Architektur, Raumplanung und Kommunikation.

Ablauf

Drei Tage lang ist das Team von nonconform für Sie da – 
auf der Suche nach Ihren Ideen, Meinungen und guten Gesprächen.

Das offene Ideenbüro und alle Veranstaltungen finden in den Stadtsälen von Voitsberg statt. 

Mittwoch, 20. November

 15:00

Ge[h]spräche durch die Innenstadt – Treffpunkt vor dem Rathaus

17:00

Eröffnung des offenen Ideenbüros

19:00

Kurzvorträge zu Themen der Innenstadt und Workshops

Donnerstag, 21. November

9:00 – 12:30

Offenes Ideenbüro

14:00 – 19:00

Offenes Ideenbüro

19:00

Workshop: Ihre Ideen für die Innenstadt sind auf dem Prüfstand 

Freitag, 22. November

9:00 – 12:00

Offenes Ideenbüro

12:00

Annahmeschluss der Ideen

19:00

Schlusspräsentation

Präsentation der gemeinsam entwickelten Visionen für die Innenstadt von Voitsberg

Wie kann ich mitmachen?

Sie sind die Expertinnen und Experten für Ihre Stadt!
Jede Bürgerin, jeder Bürger, vom Kind bis zur Pensionistin, ist eingeladen, mitzumachen: Jeder kann sich einbringen und durch eigene Erfahrungen und Ideen zur Entwicklung der Innenstadt und seines näheren Umfelds beitragen. Der schönste gemeinsame Nenner entsteht aus Ihren Gedanken, Bedürfnissen und Ideen!

Folgende Möglichkeiten können Sie nutzen, um sich einzubringen:

 

Nachdenken:

Bereits im Vorfeld können Sie Ihre Vorschläge in den Ideenboxen und im Onlineforum schriftlich einbringen.

 

Mitreden:

Besuchen Sie das Team von nonconform für ein gemütliches Gespräch im Ideenbüro in den Stadtsälen und schauen Sie sich dort ein bisschen um und lass Sie sich von den gesammelten Ideen inspirieren.

 

Weitertüfteln:

Bei den Abendveranstaltungen der Ideenwerkstatt gibt es Gelegenheit, gemeinsam an Strategien und Ideen zu tüfteln.

 

Zuhören:

Als Abschluss der drei Tage werden die gesammelten Ideen zu einem zukunftsfähigen Konzept verdichtet und öffentlich präsentiert.

 

 

Jetzt schon Ideen sammeln!

Schreiben oder zeichnen Sie Ihre Ideen für die Zukunft der Innenstadt und ihres Umfeldes auf und werfen Sie diese in die aufgestellten Ideenboxen.

Standort der Ideenboxen

 

 

Rathaus 

Stadtwerke Voitsberg GmbH

Sparkasse Voitsberg

Glas Diener

Textil Waidacher

Drogerie Hittaller

Uhren Königsberger

Sport Tinnacher

Offen-sichtlich Voitsberg

Mamiladen

Buchhandlung Reischl

Scarparia

Rathaus Apotheke

Raiffeisenbank Voitsberg

HAK Voitsberg

HTL Voitsberg

Volksbank Voitsberg

Trafik Gmoser

Landwirtegenossenschaft Voitsberg

Konditorei Gensinger

 

 

Ideenforum

Wie wird unsere Innenstadt zum Wohlfühlort für Sie und Ihre Familie?

Wir freuen uns auf Ihre Ideen! Diese werden gesammelt und fließen im Rahmen der Ideenwerkstatt in das Ergebnis ein.